Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Neue Fotos

titel0708Start KomBI-Laufbahnberatung###letztes Sprachcafé vor der Sommerpause###Lesung "Die Bleibenden###auch im Sommer: coole Angebote zum Sprachenlernen, Begegnen, Feiern, Austauschen & Vernetzen

24. Juli - 14. August: AGSA on tour im Eurocamp in Wittenberg

2016 Juli&August| Juni | Mai | April | März | Januar / Februar

MM Interview ecDie Vorbereitungen laufen auf Hochtouren - für das inzwischen 25. Eurocamp, das vom 24. Juli bis 14. August 2016 erstmalig in Wittenberg stattfindet.

Die Auslandsgesellschaft Sachsen- Anhalt e.V. führt es gemeinsam mit der Lutherstadt Wittenberg und der Evangelischen Akademie in der Jugendherberge der Stadt durch.

Unter dem Motto „25 Jahre Europäische Vielfalt – Werte und Chancen für ein vereintes Europa der Jugend“ sind 70 Jugendliche im Alter von 18 bis 25 Jahren aus über 30 Ländern Europas und dem Bundesland Sachsen-Anhalt eingeladen.

cover ikw16Die AGSA koordiniert wieder in enger Kooperation mit dem Netzwerk für Integrations- und Ausländerarbeit der Stadt Magdeburg die kommunalen Interkulturellen Wochen. Sie werden unter dem bundesweiten Motto "Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt" vom 17. September bis 03. Oktober 2016 in Magdeburg stattfinden. Vereine, Schulen, kommunale Institutionen und Einrichtungen, Universitäten, Kirchen / Religionsgemeinschaften, Unternehmen sind herzlich aufgerufen und eingeladen, sich daran zu beteiligen. Veranstaltungsmeldungen (nur noch ohne finanziellen Unterstützungsbedarf) sind bis spätestens 26. Juli 2016 möglich. 

Der AGSA-Vorstand hat auf seiner letzten Sitzung am 23. Juni den Termin für die diesjährige Mitgliederversammlung beschlossen: Die Vertreter*innen der AGSA-Mitgliedsorganisationen sind gebeten, sich folgenden Termin vorzumerken: Mittwoch, 14. September um 16.00 bis ca. 18.00 Uhr. Zudem ist die 2-Jahres-Legislatur um, so dass auch die Wahl eines neuen Vorstands auf der Tagesordnung steht. Weitere Themen sind der Haushaltsbeschluss 2016, die Satzungsänderung sowie die Vorstellung neuer Mitgliedsorganisationen. Die offizielle Einladung geht den AGSA-MGLO-Vertreter*innen selbstverständlich satzungs- und fristgemäß zu. 

kombi beratungAb Juli 2016 bietet das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen (LAMSA) e.V. im Rahmen des IQ-Teilprojektes Servicestelle „Interkulturelle Orientierung / Öffnung, Antidiskriminierung und Diversity“ regelmäßige Beratungssprechzeiten zur Potentialanalyse und berufsbezogenen Kompetenzfeststellung nach der Methode KomBI-Laufbahnberatung an. KomBI steht für kompetenzorientiert, biografisch, interkulturell und ist eine Variante der berufsbezogenen Kompetenzfeststellung, die sich an der individuellen und beruflichen Lebenssituation orientiert und dabei die Persönlichkeit einbezieht.