Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

ewfAnlässlich des EU-Themenjahres für Entwicklung 2015 und des 20-jährigen Bestehens unseres Vereins, der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA), organisierten wir am 4. Juli 2015 gemeinsam mit unseren Mitgliedsorganisationen und zahlreichen Kooperationspartnern im und am einewelt haus Magdeburg das EineWeltFestival unter dem Motto „Entwicklung neu denken“. 

Ein großes Dankeschön möchten wir sagen allen Mitwirkenden an diesem superheißen Tag - und allen Besucher_innen, die sich trotz der Temperaturen zum ewh und nicht an den Badesee begeben haben. Die Akteur_innen auf dem Markt der Möglichkeiten, in den Workshops sowie bei den künstlerischen Darbietungen haben anregend und methodenreich zur Auseinandersetzung mit globalen Zusammenhängen in Entwicklung, Umwelt und Wirtschaft eingeladen. Dabei wurden globale, kollektive und vor allem auch individuelle Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt sowie Perspektiven für ein nachhaltiges und faires Miteinander. Beim abendlichen Hofkonzert wurde ausgelassen zu Rock & Roll, Roma-Musik und African-Salsa getanzt - bis Blitz, Donner und Hagel das unfreiwillige Ende des Festivals einläuteten.

Das Festival fand in Kooperation mit dem Eine-Welt-Netzwerk Sachsen-Anhalt und der Landeszentrale für politische Bildung statt im Rahmen des Europäischen Jahres für Entwicklung, gefördert von Engagement Global, der Integrationsbeauftragten des Landes Sachsen-Anhalt, dem Sozial- und Wohnungsamtes Magdeburg und der Stiftung Umverteilen.

>> Fotos von Festival und Hofkonzert 


Festivalprogrammflyer:

EineWeltFestival-Programm Seite 2EineWeltFestival-Programm Seite 1

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

>> Festivalplakat

Kontakt:

AGSA e.V.
Maike Tjaden
Schellingstraße 3-4
39104 Magdeburg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0391-5371-271