Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

31176001340 e41e75340d zWeihnachtlich wurde es am 9. Dezember im Buckauer HOT–Alte Bude für ca. 150 Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus den Magdeburger Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete.
Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA), Caritasverband für das Bistum Magdeburg e.V., Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V., Internationaler Bund (IB) / Stadtteilmanagement Südost und Jugendmigrationsdienst, KJFE „HOT-Alte Bude“, Sozial- und Wohnungsamt Magdeburg und das Volksbad Buckau hatten gemeinsam zu einem weihnachtlichen Nachmittag für alle Sinne eingeladen. Nach der Verkostung der „Weihnachtsbäckerei“ fleißiger haupt- und ehrenamtlicher Bäcker*innen, ging es musikalisch mit dem „Schneeflöckchen“ im großen Saal weiter: Hier wurden neben Klassikern wie „Oh Tannenbaum“, „Stille Nacht, heilige Nacht“ – und natürlich der „Weihnachtsbäckerei“, auch von den Kindern erste auf Deutsch erlernte Lieder wie „Ich geh' mit meiner Laterne“ zum Besten gegeben.
Drei Clowninen mischten sich unters Publikum, tanzten mit Groß und Klein und wiesen auch mal den Weg – z.B. in die Bastelstuben, wo Armbänder, Ketten und Weihnachtsgeschenke entstanden und Interkulturelle Fußabdrücke gemalt wurden oder zum Stand, der sich auf die Verwandlung in Spiderman (m/w) spezialisierte (der Kinderschminkstand).
Währenddessen war auch draußen viel Action angesagt. Das AWO-Spielmobil unterhielt mit Bällen und Jonglageutensil, die DEKRA mit einer Tombola, an der es nachhaltig wiederaufbereitete Spielzeuge zu gewinnen gab. Mit Einbruch der Dunkelheit präsentierten die „Thiembuktukids“ eine beeindruckende Feuershow, während sich die Martin-Rühmann-Band drinnen auf den Abschluss einstimmte. Wie sie begann, so endete sie auch, die große Weihnachtsfeier im HOT – mit „Auf die Farben, auf die Liebe“ – und einem kleinen Geschenk, dass die zahlreichen Weihnachtswichtel*innen am Ausgang verteilten. Vielan Dank allen Kooperationspartnern, Mitwirkenden, Unterstützern und Förderern.

Veranstalter
Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA), Caritasverband für das Bistum Magdeburg e.V., Internationaler Bund (IB) / Stadtteilmanagement Südost und Jugendmigrationsdienst, Flüchtlingsrat Sachsen-Anhalt e.V., KJFE „HOT-Alte Bude“, Sozial- und Wohnungsamt Magdeburg, Volksbad Buckau

Mitwirkende
Amnesty International, Deutsch-Bulgarische Soziokulturelle Vereinigung, Klinikclowns, Libertäres Zentrum, Thiembuktu

Unterstützer & Förderer
Artist e.V., Fußballverein SV Oldies, Kinderbeauftragte der Stadt Magdeburg, Stadt Magdeburg, Land Sachsen-Anhalt

Fotos
Fotoalbum "Weihnachtsfeier im HOT"