Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Das Interkulturelle Info-Café bietet jetzt auch in Halle interessante Info- und Beratungsmöglichkeiten für Migrantinnen und Migranten rund um das Thema Arbeitsmarktintegration.

Am 21. September ab 17.00 Uhr steht das Thema Gründung einer Selbstständigkeit/Existenzgründung in Sachsen-Anhalt auf dem Programm.

Als Referentinnen sind eingeladen:
Elena Herrmann von Projekt EMI – Existenzgründung, Migration, Integration und
Dr. jur. habil. Kathrin Quade von Hoffmann und Partner/Halle.

Ausrichter ist die IQ-Servicestelle „Interkulturelle Orientierung/Öffnung, Antidiskriminierung und Diversity Sachsen-Anhalt Nord“ in Trägerschaft der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e. V. und in Kooperation mit dem Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt e. V. (LAMSA).

>> weitere Infos und Einladungsschreiben