Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Neue Fotos

 

u18Wahlzeit im einewelt haus! Alle Kinder und Jugendlichen können hier am 16. Mai mitbestimmen und sich zwischen 14.00 und 18.00 Uhr an der U18-Europawahl beteiligen. Bei Spielen und Infotainment mit *Jugendlichen aus sieben europäischen Ländern, lernt Ihr Europa besser kennen. Seid Ihr geografisch fit und könnt die EU-Länder dem richtigen Ort und der dazugehörigen Hauptstadt zuordnen? Was wird am 25. Mai eigentlich genau gewählt, wieviel „Europa“ steckt in unseren Gesetzen und unserem Alltag und wo konkret kannst Du als Kind/Jugendlicher Europa erleben und gestalten?

Ab 18.00 Uhr startet das Wahl-Team mit Euch gemeinsam in die Wahlparty mit Musik, interkulturellem Büffet und netten Gesprächen. Wir sind gespannt auf die erste Hochrechnung, auf Eure Fragen aus der Fragezettelurne, werden per Liveschalte zum deutschlandweiten U18-Koordinator nach Berlin berichten. Zu Gast sind Landtagspräsident Detlef Gürth, U18-Schirmherr in Sachsen-Anhalt, Nicole Stelzer, Geschäftsführerin des koordinierenden KJR Sachsen-Anhalt sowie Jungpolitiker bzw. Vertreter jugendpolitischer Organisationen, u.a. Robert Fietzke (Linksjugend [´solid]/ Die Linke ), Tom Assmann (Bündnis 90/ Die Grünen), Anne Daehre (Junge Liberale/ FDP), Tina Rosner (Jusos/ SPD). 

 

*das Organisatorenteam: Isabella Pfusterer (EFD AGSA /Österreich), Katarina Mickova (EFD AGSA / Slowakei), Mariya Shaposhka (EFD Meridian e.V./ Ukraine), Marie Julienne (EFD Bildungsnetzwerk / Slowakei), Alma Dzanko (EFD Bildungsnetzwerk/ Bosnien und Herzegowina), Adela Dzevlan (EFD Jugendclub Rolle 23/ Bosnien und Herzegowina), Tatjana Stamenkowska (EFD AGSA/ Mazedonien), Ernest Malcenko (EFD Deutsch-Polnische Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. / Polen)

Plakat U18-Wahl
Plakat Wahlparty


Veranstalter: Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.

 

Die U18-Europawahl in Sachsen-Anhalt:

- ist ein Projekt des Deutschen Bundesjugendrings und Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V.

- wird koordiniert vom Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V. 

- steht unter der Schirmherrschaft des Landestagspräsidenten Detlef Gürth

- wird von Jugend in Aktion der Europäischen Union unterstützt

Die U18-Wahl und Wahlparty im einewelt haus wird finanziell unterstützt von der Bundeszentrale für politische Bildung und dem Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V..