Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Deutsch-Ukrainische Vereinigung, Romano Drom und Verein für traditionelle chinesische Kultur!

 

Der Vorstand der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA) beschäftigte sich auf der Vorstandssitzung am 04.11.2009 u.a. mit der  Mitgliederentwicklung des Vereins und fasste dazu folgende Beschlüsse:

Die Deutsch-Schwedische Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. hat sich aufgelöst und ist somit kein Mitgliedsverein der AGSA mehr.

Als neue Mitglieder der AGSA werden aufgenommen:
Deutsch-Ukrainische Vereinigung Sachsen-Anhalt
Romano Drom, Verein zur Vertretung der Interessen der in Sachsen-Anhalt lebenden Roma-Minderheiten
Verein für traditionelle chinesische Kultur in Magdeburg

Herzlich willkommen den drei "Neuen" unter dem Dach der Auslandsgesellschaft. Auf eine gute Zusammenarbeit, kostruktiven Austausch und noch mehr kulturelle Vielfalt in unserer Stadt und unserem Bundesland!

In Kürze kann man sich in der Rubrik  Mitglieder über die Vereinsziele und Ansprechpartner der dem „AGSA-Bund" neu Beigetretenen informieren.

Seit dem 04. November hat die AGSA damit 33 Vereine, Gesellschaften und Initiativen als Mitglieder.