european union 1204030 1920Du engagierst dich in einem Verein oder einer Gruppe, die Jugendarbeit betreibt? Du möchtest Organisationen in Polen für zukünftige gemeinsame Projekte kennen lernen? Du möchtest Masowien, eine der Partnerregionen des Landes Sachsen-Anhalt, entdecken?
Dann bewirb dich jetzt für die Studienreise nach Masowien! Gemeinsam mit acht anderen Vertreter*innen von verschiedenen Einrichtungen in Magdeburg besuchst du vom 5.- 9. April Magdeburgs Partnerstadt Radom sowie Warschau und hast die Möglichkeit, dich mit Vereinen und Initiativen vor Ort zu vernetzen. Im Fokus stehen dabei vor allem der internationale Jugendaustausch und Freiwilligendienst.

Auf einen Blick
• Gemeinsame An- und Abreise mit einem Mini-Bus
• Unterkunft in Doppelzimmern für 4 Nächte (3 Nächte in Radom, 1 Nacht in Warschau)
• Kosten: 110 € (Fahrtkosten, Unterkunft und Frühstück sind im Preis inklusive)
• Kennenlernen von Organisationen in Radom und Warschau
• Stadtführung in Radom und Warschau

Um dich anzumelden, sende uns bitte bis zum 29. Februar 2020 eine e-Mail, in der du dein derzeitiges Engagement beschreibst und weshalb du mit nach Masowien fahren möchtest.
Die Studienreise wird von der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. organisiert.
Die polnische Region Masowien ist seit 2003 eine der Partnerregionen des Landes Sachsen-Anhalt und seit 2008 ist Radom die polnische Partnerstadt Magdeburgs.

Anmeldung & Rückfragen
Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.
Schellingstraße 3-4
39104 Magdeburg
Kontakt: Linda Koch (Mo & Do)
E-Mail: linda.koch(et)agsa.de
Telefon: 0391 5371 220

>> Ausschreibung Studienreise Masowien