Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Um 19.00 Uhr wird im Schloss Georgium in Dessau ein Benefizkonzert zugunsten der Erdbeben- und Tsunamiopfer in Japan stattfinden.

Werke von Franz Schubert, Robert Schumann sowie japanischer Komponisten werden von Mika Kaiyama (Mezzosopran) und Thomas Beneke (Klavier) dargeboten.

Zudem besteht die Möglichkeit die Ausstellungen im Fremdenhaus beim Schloss Georgium zu besuchen.

Die japanischen Farbholzschnitte aus dem Bestand der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau, und die Zeichnungen von Monika Bartholomé "hier gewesen - da geblieben" nach den "Vor-Bildern" der Anhaltischen Gemäldegalerie Dessau sind dort zur Zeit ausgestellt.

Die Anhaltische Gemäldegalerie Dessau wird unterstützt von dem Büro Otto Koch im K.I.E.Z. e.V., dem Autohaus Heise Dessau, dem Satzstudio Borngräber und dem Förderverein „Anhaltische Gemäldegalerie und Georgengarten“ Dessau e.V.

Die Spende wird den Erdbeben-/Tsunamiopfer in Japan zugute kommen.
Die Spenden gehen über das Deutsche Rote Kreuz an das japanische Rote Kreuz.