Das einewelt haus Magdeburg ist ein Ort des interkulturellen Begegnens, Arbeitens und Netzwerkens in Magdeburg mit landesweiter Ausstrahlung. Die AGSA ist Trägerin des Hauses und gleichzeitig ein Verbund mit über 40 Organisationen, die sich überwiegend ehrenamtlich für Vielfalt und Integration, globales Lernen und ein lebendiges Europa starkmachen. Haupt- und Ehrenamt, verschiedene Altersgruppen, Muttersprachen, Professionen und Weltanschauungen treffen bei der AGSA und unter dem Dach des einewelt haus aufeinander. Unter dem Motto „Vielfalt engagiert gestalten“ setzen sich die AGSA und ihre Mitglieder parteienpolitisch unabhängig für eine demokratische, solidarische und vielfältige Zivilgesellschaft ein.

 

Monatsprogramm Im Blick

jan20Der Programmflyer "ImBlick" informiert regelmäßig über alle öffentlichen Angebote:
Beratungen, Kurse, Seminare, Treffs. Für Alt und Jung, Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte, Sprachlerninteressierte, Hobbykünstler, politisch-gesellschaftlich Engagierte. Dazu interessante Lesungen, Ausstellungen, Filmabende, Diskussions- und Begegnungsveranstaltungen. Das einewelt haus bietet fünf Veranstaltungsräume, in denen jährlich ca. 3000 öffentliche wie auch nicht öffentliche Veranstaltungen stattfinden. 

2020 Januar | Februar | März

2019 DezemberNovemberOktoberSeptember Juli/AugustJuniMaiApril | März | Februar | Januar 

 

DEINE WELT - Das Haus-Magazin

deine welt 01Die Europäischen Freiwilligen der AGSA lernen jeweils für ein Jahr unter dem Titel "Leben und Lernen im einewelt haus" die Landeshauptstadt Magdeburg, die AGSA, ihre Mitgliedsorganisationen, spannende Projekte...und natülich das einewelt haus kennen. Der Jahrgang 2019/2020 ist auf die Idee gekommen, die Geschichten der Vereine, Initiativen, Menschen und Projekte, die das Zusammenleben und -wirken in diesem Haus ausmachen, zu recherchieren, zu erzählen und zu dokumentieren. Viel Spaß bei der Lektüre!

Ausgabe 01  

Ausgabe 02

 

  

Veranstalter im einewelt haus werden

Wir, die AGSA und Trägerin des Hauses, sind ein Verband mit mehr als 40 Mitgliedsorganisationen, die sich für ein gutes Zusammenleben in der eine(n)welt, in Europa und nicht zuletzt auch vor der eigenen Haustür einsetzen. Wir engagieren uns für gesellschaftliche Teilhabe und bürgerschaftliches Engagement, das nicht von der Muttersprache, dem Pass, dem Geschlecht oder der Weltanschauung abhängig sein darf, sondern soziale, solidarische und nachhaltige Lösungen für die Gesellschaft von heute und morgen anstrebt.

Sie sind auch auf den Gebieten des interkulturellen Lernens, der europapolitischen Bildung und globalen Verständigung aktiv? Sie sind ein sozialer Träger oder haben im Ehrenamt eine Initiative, einen Verein o.a. gegründet und suchen für Ihre Organisation einen Ort für das nächste Mitgliedertreffen oder eine öffentliche Veranstaltung? Fragen Sie uns!

Veranstaltungsraum mieten