Wochenansicht
Mo. 24 Mai, 2021 - So. 30 Mai, 2021

Mo. 24 Mai, 2021

keine Termine an diesem Tag

Di. 25 Mai, 2021

keine Termine an diesem Tag

Mi. 26 Mai, 2021

Europawoche: Mein Freiwilligendienst in Bratislava (Slowakei) (Mi. 26 Mai, 2021 18:00 - 19:00)


26 05 2021 EFD Slowakei


Hallo, mein Name ist Laura. Im September 2014 bin ich für 11 Monate in die Slowakei gegangen, um einen von der Europäischen Union finanzierten Freiwilligendienst zu machen. Mein gemeinnütziges Projekt war in Bratislava.

Ich habe Kinder in einem bilingualen Kindergarten und einer Deutschen Schule betreut, Deutschunterricht gegeben und für das Slowakische Evangelische Bischofsbüro Übersetzungen durchgeführt.
Auch nach mehr als sechs Jahren denke ich gerne zurück und möchte in dieser Online-Veranstaltung über meine Zeit im Ausland sprechen.

Außerdem wird Linda Koch über die Finanzierung von Freiwilligendiensten für junge Menschen durch die Europäische Union informieren. Linda arbeitet bei der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA). Danach können wir locker ins Gespräch kommen. Ich freue mich darauf, möglichst viele Gäste online zu begrüßen.


Zugang zum Online-Raum
Direkt per Link: https://zoom.us/j/96577092938
Oder per App und Internetseite mit der Meeting-ID: 965 7709 2938

Der Online-Raum wird von der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA) zur Verfügung gestellt. Die AGSA wird gefördert aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt.
Die Veranstaltung findet im Rahmen der Europawoche in Sachsen-Anhalt statt.

 

Do. 27 Mai, 2021

Europäischer Buchclub - Europadämmerung (4) (Do. 27 Mai, 2021 18:15 - 19:30)

bücherclub

 

Hallo, entdecke mit uns Europa im Bücherregal. Im JEF Buchclub haben wir uns an den letzten drei Terminen über die "Europadämmerung" von Ivan Krastev ausgetauscht.

Heute besprechen wir ziehen wir Fazit und freuen uns auf ein neues Buch.


Termine
25. Februar, 18:15 Uhr | Einleitung
25. März, 18:15 Uhr | Wir, die Europäer
22. April, 18:15 Uhr | Sie, das Volk
27. Mai, 18:15 Uhr | Fazit

 

Hinweise zum Buch
Die ersten zehn Anmeldungen via E-Mail können ein Gratis-Exemplar vom EUROPE DIRECT Informationszentrum Magdeburg in der Landeszentrale des Landes Sachsen-Anhalt erhalten. Das gilt jedoch nur für junge Menschen im Alter von 15 - 24 Jahren, die sich bis zum 15. Februar anmelden.
Im Shop der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gibt es den Titel für 4,50 € zzgl. Versandkosten
https://www.bpb.de/.../schriftenr.../294564/europadaemmerung
Die Suhrkamp-Ausgabe ist für 14,00 € im Buchhandel erhältlich.

 

Anmeldung
Die Übersendung der Zugangsdaten erfolgt nach der Anmeldung.
Nachricht via Facebook Seite oder
E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Weniger anzeigen

Fr. 28 Mai, 2021

JEF-Europa-Podcast zur Landtagswahl (Ganzer Tag)

jef podcast landtagswahl 2021

 

Welche europa- und jugendpolitischen Ideen haben verschiedene Parteien In Sachsen-Anhalt?

Diese und weitere Fragen besprechen die Jungen Europäischen Föderalist:innen Sachsen-Anhalt e.V. im Podcast "Im Gespräch mit" anlässlich der Landtagswahl.

Bis zum 28. Mai erscheint immer freitags um 12 Uhr eine Folge.

Die Gäste sind Wulf Gallert (DIE LINKE), Guido Kosmehl (FDP), Markus Kurze (CDU), Miriam Matz (Bündnis90 / Die Grünen) und Andreas Schmidt (SPD ).

Der Podcast ist auf verschiedenen Audio-Plattformen (z.B. Spotify) sowie www.jef-sachsen-anhalt.de abrufbar.

„Partizipation ohne Wahlzettel“ - Probewahlen für Menschen ohne deutschen Pass (Fr. 28 Mai, 2021 10:00 - 18:00)

Yellow Green and Pink Vivid Bold Business General Thanks Folded Card 1 nlgr

 

Am 06.06.2021 wird in Sachsen-Anhalt ein neuer Landtag gewählt. Wie bei allen anderen Wahlen auf Bundes- und Landesebene in Deutschland dürfen nur Menschen mit deutscher Staatsbürgerschaft an diesen Wahlen teilnehmen. Das schließt über 75000 Menschen aus, die dauerhaft in Sachsen-Anhalt leben, aber keinen deutschen Pass haben.

 

Wahl im Wahllokal

In Magdeburg wird das Wahllokal im/am einewelt haus sein. Weitere Lokale sollen in Stendal, Halle, Sangerhausen und Dessau-Roßlau öffnen.
Teilnehmen können alle Menschen, die seit mehr als drei Monaten dauerhaft in Sachsen-Anhalt leben und wegen ihrer Staatsangehörigkeit von den Landtagswahlen ausgeschlossen sind.
Auf den Stimmzetteln können Sie über dieselben Parteien abstimmen, die auch an den offiziellen Wahlzetteln stehen.

Die Stimmen werden gezählt und dann ein Endergebnis der Abstimmung veröffentlicht.

Bitte bringen Sie mit:

- Maske
- Ausweisdokument 
- Nachweis über negativen Coronatest, der nicht älter als 24 Stunden ist
- Oder: Nachweis, dass Sie durchgeimpft sind bzw. eine Coronainfektion vor weniger als 6 Monaten hatten

 

Onlinewahl

Außerdem gibt es noch die Möglichkeit online zu wählen. Sie können sich dazu unter der Adresse https://www.lamsa.de/partizipation-ohne-wahlzettel-kontakt/ registrieren und bekommen dann die Zugangsdaten zugeschickt.

 

Infos zur Probewahl in mehreren Sprachen

>>Infotexte zum Wahlprojekt auf Arabisch, Bulgarisch, Deutsch, Englisch, Französisch, Persisch, Russisch, Spanisch, Vietnamesisch

 

Weitere Infos und Kontakt

Andreas Schmidt
Projektleitung "Partizipation ohne Wahlzettel"
Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt (LAMSA) e.V.
Bernburger Straße 25a
06108 Halle (Saale)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>>https://www.lamsa.de/projekte/projekte-wahlprojekt-2021/projektbeschreibung

 

Sa. 29 Mai, 2021

#unteilbar: Band der Solidarität in Halle (Sa. 29 Mai, 2021 13:00 - 15:00)

Für die Abschlussaktion kurz vor den Landtagswahlen plant das auch durch AGSA unterstützte Bündnis #unteilbar Sachsen-Anhalt eine Menschenkette der Zivilgesellschaft durch Halle. Unterschiedliche thematische Blöcken werden vom Rosa-Luxemburg-Platz bis zum Steintor durch ein Band der Solidarität miteinander verbunden.

unteilbar route 2v2 819x1024

>>Quelle und weitere Infos

>>Rückblick #unteilbar in Magdeburg

 

So. 30 Mai, 2021

keine Termine an diesem Tag

Such Kalender