Tag der Polonia - Tag der Auslandspoli*innen

Kategorie: Veranstaltungen,
Datum: Mo. 2 Mai, 2016 17:00 - 20:00
Dauer: 3 Stunden

Am 17. Juni 2016 jährt sich die Unterzeichnung des "Vertrags zwischen der Bundesrepublik Deutschland und Polen über gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit". "In den letzten 25 Jahren haben sich die deutsch-polnischen Beziehungen so gut entwickelt wie nie zuvor in unserer wechselvollen Geschichte", so Krzysztof Blau, Vorsitzender der Deutsch-Polnischen Gesellschaft, "die aktuelle politische Entwicklung in Polen und Europa gibt uns Anlass, noch intensiver in den Dialog zu treten über Polen, Deutschland und Europa sowie die Integration von polnischen Bürger*innen in Sachen-Anhalt."
Dazu lädt die DPG anlässlich des Tags der Polonia ein, der seit 2002 weltweit als Tag der Polen im Ausland gefeiert wird. Ein bedeutsames historisches Datum ist auch der 3. Mai, der Nationalfeiertag Polens und Tag der Verabschiedung der Verfassung vom 3. Mai 1791.
Noch als Info: Im Dezember 2015 lebten über 680'000 Pol*innen (ohne deutschen Pass) in Deutschland, davon ca. 9'000 in Sachsen-Anhalt

Such Kalender