Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Tag der Erinnerung 2018

Kategorie: Veranstaltungen
Datum: Mo. 11 Jun, 2018 15:00 - 16:00
Dauer: 1 Stunde

In Dessau-Roßlau wird am 11. Juni an die Ermordung des Afrikaners Alberto Adriano durch Rechtsextremisten vor 18 Jahren erinnert. Der „Tag der Erinnerung“ beginnt mit einer musikalisch umrahmten Gedenkveranstaltung im Stadtpark. Geplant sind dabei Ansprachen, ein interreligiöses Gebet und eine Blumenniederlegung. Im Anschluss soll auch dem am Hauptbahnhof im Jahr 2008 ermordeten Obdachlosen Hans-Joachim Sbrzesny gedacht werden. Das Landesbüro Sachsen-Anhalt der Friedrich-Ebert-Stiftung will zudem am damaligen Tatort eine Ausstellung präsentieren.

In der Nacht vom 10. zum 11. Juni 2000 wurde der Mosambikaner Adriano von drei betrunkenen Neonazis im Dessauer Stadtpark zusammengeschlagen. Drei Tage später erlag er seinen schweren Verletzungen. Am Tatort wurde 2002 eine Gedenkstele mit der Aufschrift „Alberto Adriano - Opfer rechter Gewalt - 11. Juni 2000“ errichtet. An ihr findet jährlich auch der „Tag der Erinnerung" statt.

Zu den Veranstaltern gehören unter anderem die Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt, die Beratungsstelle für Opfer rechter Straf- und Gewalttaten Anhalt/Bitterfeld/Wittenberg und das Landesnetzwerk Migrantenorganisationen Sachsen-Anhalt. Die Koordinierung erfolgt durch das Multikulturelle Zentrum Dessau.

Die Veranstalter behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die rechtsextremen Parteien oder Organisationen angehören, der rechtsextremen Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren.

Termin und Ort: 11. Juni 2018, 15.00 Uhr Gedenken im Stadtpark, 16.15 Uhr am Hauptbahnhof

Kontakt: Multikulturelles Zentrum Dessau, Parkstraße 7, 06846 Dessau-Roßlau, Telefon 0340/617330, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>> Flyer zum „Tag der Erinnerung“ 

Such Kalender