Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Tüchtig, trendy, talentiert – eben Turin

Kategorie: Veranstaltungen
Datum: Do. 17 Okt, 2019 19:30 - 21:30
Dauer: 2 Stunden
Kontaktperson: Deutsch-Italienische Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.
Kontakt E-Mail: info@digmd.de
Räume:
  • Foyer/ Café
  • Saal

Vortrag mit Caroline Lehmann, Berlin
„Bevor man in Italien zu studieren beginne, müsse man andernorts seinen Doktor gemacht haben“, sagte einst der berühmte Humanist Erasmus von Rotterdam…und promovierte Turin. Das war im Jahr 1506, als Turin noch nicht zu Italien gehörte, sondern zu Frankreich, der alten Savoyer-Herrscher-Dynastie. Diese bildeten bis 1536 einen selbstständigen Staat: das Piemont.
Über 500 Jahre später hat sich das Stadtbild Turins, eine heute mystischmoderne „Kulturstadt par excellance“, stark verändert. Für viele ist sie schon zur heimlichen Hauptstadt geworden.
Caroline Lehmann, M.A. der Kunstgeschichte, Romanischen Philologie und Medienwissenschaft lässt in ihrem abwechslungsreichen Vortrag nicht nur historische Persönlichkeiten sondern auch Zeitgenossinnen und –genossenen zu Wort kommen, die gemeinsam ein facettenreiches Bild des heutigen Turin vorstellen.

Such Kalender