Anstehende Veranstaltungen

Folge uns

button-facebook-fanpage button-folge-uns-bei-twitter

Lyrikabend mit Malgorzata Ploszewska

Kategorie: Veranstaltungen
Datum: Do. 21 Nov, 2019 19:00 - 20:30
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Kontaktperson: Manja Lorenz
Kontakt E-Mail: manja.lorenz@agsa.de
Räume: Kleinkunstraum 02

book 2855857 960 720 malgorzata ploszewska

Malgorzata Ploszewska wurde 1956 in Plock, Polen geboren und lebt seit 1985 in Reutlingen. Sie ist Grundschullehrerin, Theaterpädagogin, Kulturschaffende, Dichterin, Journalistin, Dolmetscherin der polnischen Gebärdensprache und Literatur-Übersetzerin. Ihre
Arbeiten reichen von Lyrik über Essays bis zu kulturpolitischen Reportagen für polnische regionale Zeitschriften. 

Als Lyrikerin betreut sie u.a. das städtepartnerschaftliche Literaturprojekt „Postskriptum zur Poesiebrücke“ mit Darmstädter und Plocker Dichter*innen und die „Lyrikbrücken“ von Bernd Kebelmann und anderen blinden Lyriker*innen Europas als Übersetzerin, Assistentin und künstlerische Beraterin.

Die Lesung wird organisiert vom Friedrich-Bödecker-Kreis in Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit der AGSA und der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt e.V.

Such Kalender