Ernesto Cardenal "Ein Leben für Nicaragua!" - Solentiname soll leben

Kategorie: Kunstveranstaltung,
Datum: Do. 5 Mär, 2015 19:30 - 20:30
Dauer: 1 Stunde
Schlüsselhandling: Schlüsselübergabe
Bestuhlung: Stuhlkreis

Ernesto Cardenal, Dichter, Priester und Revolutionär aus Nicaragua, kämpft seit mehr als einem halben Jahrhundert für eine gerechtere Welt. Als Priester, der das Paradies nicht im Jenseits sucht. Als Dichter, dessen Verse politisch sind. Und als politischer Mensch, der die Welt als Ganzes in den Blick nimmt.

Während seiner überaus erfolgreichen Tournee im November 2014, sprach Ernesto Cardenal immer wieder eine akute Problematik an: der Kampf gegen das umstrittene Mega-Projekt - Bau eines interozeanischen Kanals in Nicaragua durch ein chinesisches Unternehmen.
Auf Grund der aktuellen Brisanz, hat sich der bereits 90-jährige Ernesto Cardenal entschlossen, anlässlich einer weiteren Preisverleihung, im Rahmen einer besonderen Lesereise in Deutschland und Österreich das Publikum über die drohenden sozialen und ökologischen Gefahren für ein Land wie Nicaragua zu sensibilisieren.
Seine Texte werden sich vor allem mit der tropischen Landschaft des Großen Sees von Nicaragua und seiner Inselwelt befassen.
Mit Ernesto Cardenal verbindet Grupo Sal eine jahrzehntelange Freundschaft und eine fruchtbare Zusammenarbeit.
Einfühlsam, atmosphärisch passend glänzt das Grupo Sal DUO im Wechselspiel zu dem literarischen Vortrag mit zeitgenössischen, lateinamerikanischen Liedern.
Lutz Kliche, Übersetzer und langjähriger Freund Ernesto Cardenals, wird die deutsche Übersetzung lesen.


Beginn 19:30 Uhr, Einlass 19 Uhr
Ticket im Vorverkauf: 12 € / An der Abendkasse: 15 €
VVK-Stellen: - an allen bekannten Stellen
- Moritzhof, Tel: 0391 - 2578932 / www.moritzhof-magdeburg.de

 

 

 

Such Kalender