„Katyn – das zweifache Trauma der Polen“

Datum: Mi. 15 Apr, 2015 18:00
Schlüsselhandling: Schlüsselübergabe
Bestuhlung: Stuhlkreis

Autorenabend mit Dr. Franz Kadell mit anschl. Diskussionsrunde

Veranstalter: Anna Morawska Gesellschaft

Vor 5 Jahren am 10. April 2010 war der Präsident der Republik Polen, Lech Kaczy?ski auf dem Weg zu einer Gedenkfeier zur Erinnerung an die Ermordung polnischer Offiziere durch den sowjetischen Geheimdienst 1940 im russischen Katyn. Sein Flugzeug, eine Tupolew Tu-154M der polnischen Luftstreitkräfte, stürzte beim Landeanflug auf den Militärflugplatz Smolensk-Nord ab, wobei alle 96 Insassen ums Leben kamen.

Zu den Passagieren gehörten Polens Staatspräsident Lech Kaczy?ski und seine Ehefrau Maria Kaczy?ska, zahlreiche Abgeordnete des Parlaments, Regierungsmitglieder, hochrangige Offiziere, Kirchenvertreter, leitende Vertreter von Zentralbehörden sowie Vertreter von Verbänden der Opferangehörigen des Massakers von Katyn.

Such Kalender