Donnerstag, April 09, 2015

Zeit:19:00, Ort: einewelt haus Magdeburg

Sprachcafé Magdeburg

Sprachcafé ist ein Sprachabend, der zweimal pro Monat stattfindet. Es bietet die Möglichkeit in einer beliebigen Sprache zu reden und ist außerdem Treffpunkt für Muttersprachler sowie für Fremdsprachenlernende.
Prinzip – ein Tisch für jede gewünschte Sprache.

Sonntag, April 12, 2015

Zeit:11:30, Ort: Magdeburger Dom

Eröffnung der Polnischen Tage in Sachsen-Anhalt

Vernissage "Kunst aus Polen"

Ausstellung des Künstlers Stanislaw Apriasz aus Grybow  

Veranstalter: Domgemeinde

Zeit:17:30, Ort: Sankt-Norbert-Kirche

Heilige Messe in polnischer Sprache in Magdeburg

Anschl. Begegnung im Pfarrhaus

Veranstalter: Katholische Kirche, Bistum Magdeburg

Montag, April 13, 2015

Zeit:18:00 - 19:00, Ort: Magdeburger Dom

Polnische Naive Kunst – Entwicklung und Charakteristik in Masowien

Präsentation des Museums der volkstümlichen Kunst in Otrebusy in Masowien 

Prof. Marian Pokropek

Musikalische Umrahmung, Jerzy Bojanowski, Klavier

Veranstalter:  Dom Gemeinde, Große Sakristei

 

 

 

Mittwoch, April 15, 2015

Zeit:10:00, Ort: einewelt haus Magdeburg

Start Willkommenscafé

Gegenüber des Weltladens im Erdgeschoss des ewh - Info und Auftakt für Medienvertreter_innen und alle Interessierten

Zwischen zwei Veranstaltungen oder einfach mal so zusammensitzen. Fairen Kaffee oder Latte Macchiato schlürfen, ein gutes Buch lesen und gegen ein anderes kostenlos eintauschen. Vor dem Müll gerrettete Lebensmittel aus dem Foodsharing-Kühlschrank mitnehmen und leckere Gerichte zaubern. Vielleicht sind Sie Sprachlern-, oder Lesepate/_in oder suchen als Integrationslotse/_in einen Platz, an dem Sie sich zu zweit, dritt, viert treffen und austauschen oder beraten können?

Dann ist das Willkommenscafé, geöffnet immer wochentags 8.00 - 19.00 Uhr und zu Veranstaltungen, Ihr Ort! Suchen Sie einen Raum für Veranstaltungs-, Kurs- oder Workshopangebote mit mehr Teilnehmenden erkundigen Sie sich bitte im Infobüro in der 3. Etage nach freien Räumen und Terminen.

PS: Das kostenlose Büchertauschregal sucht momentan verstärkt mehrsprachige Literatur, die beim Erlernen der deutschen Sprache hilfreich ist.

Zeit:15:00 - 18:00, Ort:

Frühjahrsputz auf dem Spielplatz

Die Spielplatzpaten Freiwilligenagentur Magdeburg, Volkshochschule Magdeburg und Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. laden zur großen Putzaktion auf den Abenteuerspielplatz “Hegelstraße” ein. Gemeinsam mit dem Stadtgartenbetrieb, dem MWG Nachbarschaftsverein, dem Dialog der Generationen und Vereinsakteur_innen aus dem einewelt haus legen sie „Hand an“ um den Spielplatz für das (hoffentlich bald) beginnende Frühjahr herzurichten.

Kinder, Eltern und interessierte Freiwillige sind herzlich eingeladen, beim Fegen, Hacken und Harken mitzuhelfen. Zur Stärkung gibt es für die Helfer_innen Würstchen vom Grill.

 

Zeit:17:30 - 18:30, Ort: einewelt haus Magdeburg

Monatstreffen des Projekts "Beginn Nebenan"

Ziel ist es, Geflüchteten, insbesondere den Gruppen der Asylbewerber_innen, Geduldeten und minderjährigen Flüchtlingen den Zugang zur Gesellschaft zu erleichtern. Gleichzeitig werden Magdeburger Bürger_innen ermutigt, sich für das scheinbar Fremde zu öffnen. Auf beiden Seiten sollen Vorurteile abgebaut werden. Grundanliegen: Jede_r soll die Möglichkeit haben, ein menschenwürdiges Leben, zu dem auch ein soziales Umfeld gehört, zu führen.

Zeit:18:00, Ort: Roncalli-Haus in Magdeburg

„Katyn – das zweifache Trauma der Polen“

Autorenabend mit Dr. Franz Kadell mit anschl. Diskussionsrunde

Veranstalter: Anna Morawska Gesellschaft

Vor 5 Jahren am 10. April 2010 war der Präsident der Republik Polen, Lech Kaczy?ski auf dem Weg zu einer Gedenkfeier zur Erinnerung an die Ermordung polnischer Offiziere durch den sowjetischen Geheimdienst 1940 im russischen Katyn. Sein Flugzeug, eine Tupolew Tu-154M der polnischen Luftstreitkräfte, stürzte beim Landeanflug auf den Militärflugplatz Smolensk-Nord ab, wobei alle 96 Insassen ums Leben kamen.

Zu den Passagieren gehörten Polens Staatspräsident Lech Kaczy?ski und seine Ehefrau Maria Kaczy?ska, zahlreiche Abgeordnete des Parlaments, Regierungsmitglieder, hochrangige Offiziere, Kirchenvertreter, leitende Vertreter von Zentralbehörden sowie Vertreter von Verbänden der Opferangehörigen des Massakers von Katyn.

Montag, April 20, 2015

Zeit:17:00, Ort: Magdeburger Dom

Holzschnitzerei für Klein und Groß

Workshop mit Stanislaw Apriasz

Veranstalter: Domgemeinde, Große Sakristei

Dienstag, April 21, 2015

Zeit:18:45 - 19:45, Ort: Volkshochschule Magdeburg

Polnisch – wie klingt die Sprache eigentlich?

Sprachkurs

Sie waren bestimmt schon privat oder beruflich dort, aber Sie haben nichts verstanden, stimmt‘s? Seitdem spielen Sie vielleicht mit den Gedanken, die polnische Sprache zu erlernen, aber trauen Sie sich nicht? Schauen Sie doch beim Polnisch lernen zu und machen beim nächsten Kurs der VHS mit!

Eintritt frei!

Veranstalter: Volkshochschule Magdeburg

Ort: VHS, Raum 209

Mittwoch, April 22, 2015

Zeit:15:00, Ort: einewelt haus Magdeburg

Projekt „Dzien Polski – ein Tag auf Polnisch“

Lehrerfortbildung

Veranstalter: ….. Kultusministerium, Polnisches Institut Berlin – Filiale Leipzig,Otto von Guericke Universität – European Studies 

Ein polnischer Tag“ – Vorstellung des Unterstützungsangebotes der Deutsch- Polnischen Gesellschaft Sachsen-Anhalt e. V.  für Schulen  

Entwicklung interkultureller Kompetenzen

Die Teilnehmenden erproben gemeinsam einen Stationsbetrieb zum Kennenlernen des europäischen Nachbarlandes Polen und erhalten Anregungen zur Umsetzung in der eigenen Schulpraxis im Ganztagsangebot oder im Rahmen von Projekten.

Das Angebot  „Dzien Polski" wird von der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Sachsen Anhalt e.V. inhaltlich betreut.

 

Donnerstag, April 23, 2015

Zeit:18:00, Ort: Juridicum

Finissage der Ausstellung "Der Kalte Krieg. Kurze Geschichte einer geteilten Welt"

Am letzten Präsentationstag der Ausstellung haben Sie die Möglichkeit von deren Kuratoren, Dr. Pawe? Sasanka und S?awomir St?pie? (beide IPN Warschau) ausführlich durch die Ausstellung geführt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, die englischsprachige Ausgabe der Ausstellungskataloge zu erwerben. Wir laden Sie herzlich ein!

Veranstalter: Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien

Ort: Juridicum/Foyer

Zeit:19:00 - 20:00, Ort: einewelt haus Magdeburg

Sprachcafé Magdeburg

Sprachcafé ist ein Sprachabend, der zweimal pro Monat stattfi ndet. Es bietet die Möglichkeit in einer beliebigen Sprache zu reden und ist außerdem Treffpunkt für Muttersprachler sowie für Fremdsprachenlernende. Prinzip – ein Tisch für jede gewünschte Sprache.

Zeit:19:30 - 20:30, Ort: einewelt haus Magdeburg

Die „Deutsche Schule“ in Rom

Vortrag mit Ermano Meichsner, Berlin

Ermano Meichsner, Referent, Pfarrer und Gründungsmitglied der Deutsch-Italienischen Gesellschaft, schildert als Absolvent der Deutschen Schule in Rom ihre Entwicklung von der evangelischen Volkshochschule, die von der preußischen Gesandtschaft Förderung erfuhr, bis zur heutigen überkonfessionellen Begegnungsschule.

Samstag, April 25, 2015

Zeit:10:30 - 11:30, Ort: einewelt haus Magdeburg

Kinderkreis - alles auf Polnisch

Ein Angebot für Polnisch sprechende Grundschulkinder

Veranstalter: Deutsch-Polnische Gesellschaft

 

Sonntag, April 26, 2015

Zeit:16:00, Ort: Rathaus Magdeburg

Stadtführung auf Polnisch „Polnische Spuren in Magdeburg“

Treffpunkt: 16 Uhr am Rathaus

Mittwoch, April 29, 2015

Zeit:18:00, Ort: PUSCHKINO

filmPOLSKA – Neues polnisches Kino

Ró?a / Rose

Geschichtsdrama, R: Wojciech Smarzowski,PL2011, 94 min, OmeU

Veranstalter: Aleksander-Brückner-Zentrum für Polenstudien, Martin-Luther-Universität Halle

 

Such Kalender

Powered by JCal Pro - the Joomla Calendar