Wochenansicht
Mo. 12 Apr, 2021 - So. 18 Apr, 2021

Mo. 12 Apr, 2021

keine Termine an diesem Tag

Di. 13 Apr, 2021

keine Termine an diesem Tag

Mi. 14 Apr, 2021

digitales Begegnungscafé (Mi. 14 Apr, 2021 18:00 - 20:00)

 146353480 237018291417616 1734228816506373672 o

 

Ein Angebot von platz*machen und BEGINN NEBENAN im Rahmen des .lkj) & AGSA-Projektes resonanzboden.

+++eglish and arabic below ++++


Jeden Mittwoch 18-20Uhr //keine Anmeldung erforderlich
Hier könnt ihr teilnehmen:
https://gamma.cs.uni-magdeburg.de/b/jon-gk0-inn-qsz
Passwort: 689791
In der aktuellen Pandemie leiden viele Menschen unter dem Stillstand des kulturellen Lebens. Der einzige Weg Begegnung und Kultur zu erleben scheint die digitale Vernetzung zu sein. Deshalb wollen wir den virtuelle Raum nutzen um den kulturellen Austausch fortzuführen und starten ein digitales Begegnungscafé.
Euch erwarten wöchentlich unterschiedliche Themen, Nachhilfe Angebot, Spiele, Tandem-partner*innen-vernetzung und weiteres.
Das Angebot findet in Kooperation mit der Initiative "Beginn Nebenan" und dem Verein "Studenten bilden Schüler" statt.
++++++++++++++++++++++++


every wednesday 18Uhr // no registration needed
Log in via:
https://gamma.cs.uni-magdeburg.de/b/jon-gk0-inn-qsz
Passwort: 689791
In the current pandemic, many people are suffering from a standstill in terms of cultural life and are looking for a way out through the windows of their room. But then, under lock down measures, we can use the only window with which we can surf safely with without infection all over the world every day. Hence the idea of keeping the cultural life as it was previously. Our idea is to offer a language cafe with different topics and branches, such as tandem partners and tutoring, on a weekly basis.
++++++++++++++++++++++++++


في ظل الوباء الحالي، يعاني الكثير من الناس من جمود فيما يتعلق بالحياة الثقافية ويبحثون عن مخرج عبر نوافذ غرفهم. ولكن يمكننا على الأقل تحت ظل الإجراءات الإغلاق استخدام النافذة الوحيدة على العالم التي تمكننا من خلالها التصفح بأمان باستخدام مضاد فيروس وبدون إصابة في كل يوم. ومن هنا جاءت فكرة الحفاظ على الحياة الثقافية كما كانت سابقا. تتمثل فكرتنا في تقديم مقهى لغوي بمواضيع وفروع
مختلفة، مثل تاندم_بارتنر والدروس الخصوصية، بشكل أسبوعي.

Mein Freiwilligendienst in Kamnik (Slowenien) (Mi. 14 Apr, 2021 18:00 - 19:00)


2021 04 14 EFD Slowenien


Hallo, mein Name ist Katharina. Im August 2015 bin ich für 9 Monate nach Slowenien gegangen, um einen von der Europäischen Union finanzierten Freiwilligendienst zu machen. Mein gemeinnütziges Projekt war in Kamnik, einer kleinen Stadt in der Nähe von Ljubljana. Der Name des Projektes war "Gunpowder city: explosion" und gefühlt war es eine Explosion an neuen Erfahrungen und vielfältigen Aufgaben. Gemeinsam mit drei anderen Freiwilligen habe ich in einem Jugendzentrum ausgeholfen und in Zusammenarbeit mit dem lokalen Museum verschiedene Aktivitäten zur Erhaltung des kulturellen Erbes einer ehemaligen lokalen Schießpulverfabrik durchgeführt.
Auch nach nun mehr als fünf Jahren denke ich gerne zurück und möchte in dieser Online-Veranstaltung über meine Zeit im Ausland sprechen.


Außerdem wird Linda Koch über die Finanzierung von Freiwilligendiensten für junge Menschen durch die Europäische Union informieren. Linda arbeitet bei der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA). Danach können wir locker ins Gespräch kommen. Ich freue mich darauf, möglichst viele Gäste online zu begrüßen.


Zugang zum Online-Raum
Direkt per Link: https://zoom.us/j/96577092938
Oder per App und Internetseite mit der Meeting-ID: 965 7709 2938

Nächste Termine
Mittwoch, 28. April | 18 Uhr | Italien
Montag, 3. Mai | 18 Uhr | Nordirland
Mittwoch, 5. Mai |18 Uhr | Griechenland
Montag, 10. Mai | 18 Uhr | Irland
Mittwoch, 26. Mai | 18 Uhr | Slowakei


Der Online-Raum wird von der Auslandsgesellschaft Sachsen-Anhalt e.V. (AGSA) zur Verfügung gestellt. Die AGSA wird gefördert aus Mitteln des Landes Sachsen-Anhalt.

Do. 15 Apr, 2021

keine Termine an diesem Tag

Fr. 16 Apr, 2021

Umgang mit traumatisierten Personen - eine Sensibilisierung ***neuer Termin*** (Fr. 16 Apr, 2021 12:00 - 14:00)

Im Gespräch mit Kundinnen und Kunden, im eigenen Team oder in der Beratung – wir begegnen immer wieder Menschen, die traumatisierende Erfahrungen mitbringen. Wie gehen wir professionell mit dieser Herausforderung um? In dieser Fortbildung erfahren Sie, wie Sie traumasensible Kommunikation gestalten können. Wir erkunden, was ein Trauma ausmachen kann und wie es erkennbar wird.

Wissen Sie, woran sich ein Trauma von einer Posttraumatischen Belastungsstörung unterscheidet? In diesem Workshop vermitteln wir Ihnen Basiswissen zu diesem Thema. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick zu den Kriterien und Symptomen, unter denen Menschen mit einem Trauma leiden. Diese Veranstaltung ist nicht für therapeutische oder diagnostische Zwecke gedacht.

Teilnehmerzahl: mind. 5 - max. 10 Teilnehmer_innen
(sollte der Kurs schon ausgebucht sein, werden Sie umgehend darüber informiert und können sich für einen späteren Zeitpunkt anmelden)

Veranstaltungstermin: 16.04.2021 (bei fortlaufendem Interesse werden weitere Termine angeboten oder können als Institution individuell gebucht werden)
Anmeldeschluss: 12.04.2021
Uhrzeit: 12-14 Uhr

Bitte melden Sie sich mit Name, Vorname Institution/Organisation, Arbeitsfeld unter Leandro.gamboa[et]hal-jw.de an.

Eine Veranstaltung der Servicestelle IQ "Interkulturelle Beratungen und Trainings" Halle/Magdeburg.

Sa. 17 Apr, 2021

Workshop: Kreuzweise - Wahlspots umgedreht | Wie mache ich einen guten Spot? (Sa. 17 Apr, 2021 10:00 - 12:30)

kreuzweise

Noch bis zum „Tag der Pressefreiheit“ am 3. Mai 2021 rufen die Offenen Kanäle in Sachsen-Anhalt junge Menschen auf, sich an dem Wettbewerb „Kreuzweise – Ideenwettbewerb zum Wahljahr in Sachsen-Anhalt“ zu beteiligen.

Gesucht werden Ideen nicht für Parteienwerbung, sondern für „Wahlspots umgedreht“: Was sind eure Themen? Was ist euch wichtig?

Die 10 besten Ideen werden im Sommer mit professioneller Unterstützung verfilmt und vor der Bundestagswahl im September 2021 auf allen Kanälen verbreitet.

Für alle, die sich am Kreuzweise-Wettbewerb beteiligen wollen, bieten die Offenen Kanäle den digitalen Workshop „Der gute Spot“ an. Vermittelt werden Regeln und Kniffe, die für die Konzeption eines Spots wichtig sind.

Was ist ein guter Spot? Und was nicht? Wie überzeuge ich Zuschauer*innen von meiner Idee? Wieviel Informationen verträgt mein Spot? Was muss ich tun, damit ich nicht weggeklickt werde? Und habe ich klares Bild von dem, wofür ich begeistern und wen ich ansprechen will?

Als Moderator und Experte steht Kajo Wasserhövel, Vorsitzender des Vereins „Artikel 1 – Initiative für Menschenwürde e.V.“ und Manager diverser Bundestagswahlkämpfe bereit.

Der Workshop findet am Samstag, 17. April in der Zeit von 10.00 bis 12.30 Uhr online statt und ist kostenlos.

Anmeldungen bitte unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Informationen zum Ideenwettbewerb „Kreuzweise – Wahlspots umgedreht“ gibt es hier: www.kreuzweise2021.de 

„Kreuzweise – Wahlspots umgedreht | Der Ideenwettbewerb zum Wahljahr in Sachsen-Anhalt“ ist ein Projekt des Landesverbandes Offene Kanäle Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendring Sachsen-Anhalt e.V., der Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V. und Artikel 1 – Initiative für Menschenwürde e.V.

Mit freundlicher Unterstützung des Fonds Soziokultur – Neustart Kultur und #Wir sind das Land- Land Sachsen-Anhalt, Ministerium für Arbeit, Soziales und Integration.

Kontakt: Jasper Ihlenfeldt
Landesverband Offene Kanäle Sachsen-Anhalt e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 0391-7391327

 

So. 18 Apr, 2021

keine Termine an diesem Tag

Such Kalender